Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir als Arbeitgeber

Stellenangebote

Innovatives und interessantes Arbeiten

Wo andere Urlaub machen - im schönen Braunfels

  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD und Marburger Bund
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung (Pensionskasse)
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einarbeitung nach einem strukturierten Konzept
  • Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg
  • Elektronische Dienstplangestaltung und Zeiterfassung
  • Flexible Teilzeitmodelle
  • Job-Sharing
  • Mitarbeiterprogramme u. a. BDH Bike, Corporate benefits, kostenlose Nutzung unserer Medizinischen Trainingstherapie (MTT)
  • hervorragendes Essen in unserem hauseigenen Speisesaal

Jetzt bewerben

Sollten wir Ihr Interesse an einer verantwortungsvollen Tätigkeit mit persönlichem Gestaltungspotential geweckt haben, scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Ihre Bewerbung, ob per E-Mail oder über unsere Online-Bewerbung, sehen wir freudig und interessiert entgegen.

Im Detail

Unsere Mitarbeiter nehmen eine Schlüsselrolle bei der Versorgung der Patienten ein. Gute Qualifikation und Motivation sind hierfür Voraussetzung. Zur Qualifizierung unserer Mitarbeiter bieten wir ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildung an. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter hat bei uns einen hohen Stellenwert. Ein gutes Betriebsklima, hohe technische Ausstattung und Betriebliche Gesundheitsförderung helfen Krankheiten und Stress am Arbeitsplatz vorzubeugen.

Nach längerer Krankheit wird die Rückkehr an den Arbeitsplatz durch Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) gezielt angeboten.

Zielsetzung

Ziel einer strukturierten Einarbeitung aller Mitarbeiter (auch Hospitanten, Praktikanten, Auszubildende, FSJ usw.) ist es, die Versorgungsqualität und Sicherheit aller Prozesse, sowie auch die eigene Gesundheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen innerhalb der BDH-Klinik Braunfels jederzeit auf höchstem Niveau gewährleisten zu können. Allen Mitarbeitern soll auf diesem Weg ab dem ersten Tag ein umfassender Überblick in die Einrichtung sowie die notwendigen Kenntnisse für das erfolgreiche Erfüllen ihrer Aufgaben gegeben werden. Neben der Sicherstellung unserer internen Abläufe kann so ein nahtloser Übergang von Aufgaben auf neue Mitarbeiter erfolgen, gleichzeitig wird bei den Mitarbeitern ein Gefühl der Überforderung vermieden. Gespräche mit Mentoren und Vorgesetzten sollen eine Kontrolle der Einarbeitung und Reflexionsmöglichkeit für den Mitarbeiter darstellen.

Der/ die Mitarbeiter/in wird in der Einrichtung begrüßt und den Beteiligten vorgestellt; folgende Unterlagen werden vom Personalservice ausgehändigt:

  • Mitarbeiter- Informationsmappe
  • Einarbeitungscheckliste
  • Zutritts- und Zeiterfassungskarte und Kurzinformation zur Zeiterfassung
  • Information zu Satzung, betrieblicher Altersversorgung, Vertragsbedingungen und Tarifen der Pensionskasse des BDH
  • Einwilligungserklärung Foto- und Videoaufnahmen
  • Abteilungsinformationen z.B. Konzepte und Manuale
  • Unterweisung zur Gefährdungen am Arbeitsplatz u.a Verhalten im Brandfall und bei Unfällen
  • Zuteilung eines Paten
  • Vorstellen der Kollegen
  • Vorstellen der Abteilung, Station, der einzelnen Arbeitsbereiche
  • Vorstellen des Einarbeitungskonzeptes
  • Abarbeiten der Einarbeitungscheckliste Basis
  • Kurze Rückmeldung nach dem 1. Arbeitstag


Die weitere Einarbeitung erfolgt durch Abteilungsleitung, Stationsleitung, Paten, Kollegen, anhand der Einarbeitungs-checkliste Basis sowie der abteilungsspezifischen Checklisten, Konzepte/Manuale und den schriftlichen Verfahrens-anweisungen der Klinik. Dem Mitarbeiter ist ein Pate zur Seite gestellt, der für Einarbeitung, Anleitung und Fragen während der Einarbeitungsphase zur Verfügung steht. Die ausgefüllte und unterschriebene Einarbeitungscheckliste Basis FB 3702 ist dem Personalservice zeitnah zurückzugeben.

Weitere Mitarbeitergespräche finden im Rahmen des bestehenden Konzeptes Mitarbeitergespräche und Beurteilungen statt.

Aktuelle Stellenangebote

Stellenangebote filtern

Weitere Themen in diesem Bereich