Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
FSJ beim BDH

Freiwilliges Soziales Jahr

Fertig mit der Schule und noch keinen Plan? Erst einmal etwas Praktisches tun? Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln? Wartezeit überbrücken? Erste Schritte in der Arbeitswelt?

 
 

In unserer Klinik hast du die Möglichkeit dich im sozialen Bereich umzusehen und deine Fähigkeiten und Neigungen zu entdecken. 
Viele Fragen beantworten sich von selbst, wenn man erst mal "drin" ist: Ist das was für mich? Macht es mir Spaß, in einem engagierten Team zu arbeiten? Könnte ich mir vielleicht sogar eine Ausbildung in der Pflege vorstellen?

Der Bereich der Pflege ist ein Berufsfeld, in dem es in den nächsten Jahrzehnten mit Sicherheit immer an qualifizierten Arbeitskräften mangeln wird - eine sichere Perspektive also.

Unter Anleitung unserer Fachkräfte kannst du in den Bereichen Pflege, Patientenbegleitdienst oder Fahrdienst mitarbeiten.

 

Wir beantworten Fragen

Um was geht es?

Du ermöglichst es, dass die Patienten zu den Therapien kommen, die sie brauchen. Du übernimmst Verantwortung im Team, denn ohne deine Arbeit funktioniert es nicht. Du unterstützt unsere Patienten bei der Orientierung in der Klinik und begleitest Sie zu ihren Therapien. Natürlich ist auch Zeit für ein paar nette Worte - unsere Patienten haben oft spannende Lebensgeschichten zu erzählen. Durch die enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen lernst du, was hinter den Kulissen in einem Krankenhaus alles passiert.
Das FSJ beinhaltet regelmäßige Seminare sowie Bildungstage und zudem erhalten FSJler bei uns kostenloses Mittagessen in unserem Speisesaal und ein monatliches Taschengeld.

Wer kann eigentlich FSJ machen?

Das Freiwillige Soziale Jahr steht jungen Frauen und Männern nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht und vor Vollendung des 27. Lebensjahres offen. Die Dienstdauer ist flexibilisiert worden. Die Regeldauer sind 12 zusammenhängende Monate, mit einer Mindesdauer von 6 Monaten und eine Höchstdauer von 18 Monaten. Das Freiwillige Soziale Jahr beginnt im September, ein Einstieg ist auch im März möglich.

Du möchtest früher bei uns anfangen?

Kein Problem! Grundsätzlich ist auch eine Kombination mit einem Pflegepraktikum möglich.

Bei Interesse setze dich bitte mit Volunta, einer Gesellschaft des DRK Hessen in Verbindung, die zuständig für die Vermittlung der freien Stellen ist.

Ihre Ansprechpartner bei Rückfragen